Donnerstag, 7. Februar 2013

Currywurst bei McDonalds

Tja, was soll ich dazu sagen...Gehört für mich eindeutig in die Kategorie: Dinge, die die Welt nicht braucht!^^ Nächsten Donnerstag startet die "McCurrywurst" in ihre 6-Wöchige Testphase. Für sagenhafte 2,99 gibt's dann eine Currywurst mit Brötchen. Toll...Da gehe ich doch lieber zu Konnopke oder Curry 36 (bin nicht wirklich aus Berlin - ich darf beides mögen :b )!

Mal im Ernst: Was denken sich die Innomenschen von McDonalds dabei? Sollen sie doch lieber an dem geilen Chilli-con-Carne Burger rumbasteln! ;) Wenn ich zu McDonalds gehe, will ich doch keine Currywurst essen, sondern einen Burger. Das höchste der Gefühle ist vielleicht mal ein Salat, aber das ist auch etwas komplett anderes (falls man mal doch keine Lust auf Burger hat). Mit der Currywurst fahren die jetzt aber auf die genau gleiche Schiene. Ich denke, die Wurst wird nach der Testphase wieder ganz schnell vom Bildschirm verschwinden...

Was meint ihr?

Kommentare:

  1. Die Werbung mit Mario Barth ist aber nicht schlecht ;)
    Aber hast recht, das passt nicht zu MC Donalds!

    AntwortenLöschen
  2. Das stimmt. Die Werbung ist schon clever gemacht, aber ich denke auf lange Zeit wird das auch nichts nützen! ;)

    AntwortenLöschen